Tanz und Theater - Internationales Festival Freiburg

Kopbeest

Kopergietery, BE

Ort:

E-Werk Freiburg

Termin:

So 04.05. - 20:00 Uhr Online Karten bestellen

Ist es ein Fiebertraum?
So grauenvoll, dass du lachen musst?
So hässlich, dass es schon fast wieder schön ist?
So schmerzhaft, dass es schon wieder Spaß macht?
Die Bestien in deinem Kopf tun weh. Sie führen dich aus deinem Körper heraus und lassen dich einen Blick auf dich selbst werfen, als seist du jemand anderes.

Frank Dierens und Mark Verstraete’s „Kopbeest“ (Das Biest in meinem Kopf) nimmt dich mit in eine Welt, die versucht, in die wahnsinnige menschliche Seele zu schauen. Verdreht – schräg – verzerrt – abartig – verhext
Auf der Bühne werden Frank und Mark durch Ruth Beeckmanns unterstützt. Koen Roggen unterstreicht die Inszenierung mit seiner kraftvollen Orchestrierung.

Frank Dierens and Mark Verstraete’s Kopbeest (The Beast inside my Head) transports you into a world that tries to peek inside the insane human soul. twisted – crooked – distorted - deviant - bedevilled On stage Frank and Mark are assisted by Ruth Beeckmans. Koen Roggen underpins the action with his forceful score.

Produktion:

Kopergiertery

Spiel:

Ruth Beeckmans, Frank Dierens, Mark Verstraete

Musik:

Koen Roggen

Dramaturgie:

Mieke Versyp

Kostüme:

Lien Van Wemmel

Szenografie:

Koen Schetske

Licht:

Jeroen Doise

Konzept und Kreation:

Frank Dierens, Mark Verstraete

Foto:

Phile Deprez

ab 14 Jahren