Tanzfestival
• Startseite
• Programmübersicht
• Editorial
• Grußwort
• Kartenservice/Anfahrt
• Dank an ...
• Impressum

 

 

‹zurück›

Lecture Demonstration

LECTURE DEMONSTRATION -Tanz und Philosophie
 
 

Sonntag, 26. März (Online Karten erwerben)
20 Uhr

 

 

Der Tanz in seiner Flüchtigkeit, Vergänglichkeit und Körperlichkeit ist eine Herausforderung für philosophisches Denken, welches nach Wahrheit, nach dem ewig Bleibenden sucht. Was geschieht, wenn die Suche nach Wahrheit auf die Welt der permanenten Veränderung trifft, theoretische Denkmodelle auf reine Körperlichkeit ? Wo können sie sich berühren und voneinander berührt werden? Wo können sie beginnen sich gegenseitig zu verstehen, zu begreifen, sich aufeinander zu bewegen, voneinander lernen und sich gegenseitig befruchten?
Ein forschender Dialog, theoretisch und praktisch, zwischen Philosophen und Tänzern.
Diese Veranstaltung entstand in Zusammenarbeit mit dem "Denkfestival - Denken in Bewegung", das vom 23. -26. März 2006 an der Universität Freiburg stattfindet.

 
Mitwirkende:
Prof. Dr. Friedrich A. Uehlein, Philosophisches Seminar Albert -Ludwigs-Universität Freiburg
Lilo Stahl, Tänzerin und Co-Leiterin der Tanzausbildung von bewegungs-art freiburg
Harald Kimmig, Musiker und Komponist
Moderation:
Bernd Ka , Tänzer und Co-Leiter der Tanzausbildung von bewegungs-art freiburg